Adresse:
Albert-Schweitzer-Str. 10
64711 Erbach im Odenwald
Tel. 06062-60043
Fax 06062-600444

Beschreibung:
Das KfH-Nierenzentrum Erbach wurde 1998 während des Hessentags in Erbach eingeweiht. Es liegt unter einem Dach mit dem Kreiskrankenhaus Erbach und dem Kreisalten- und Pflegeheim und besitzt einen lichten ebenerdigen Zugang mit großem Parkplatz. Somit können sowohl stationäre Patienten als auch pflegebedürftige Menschen ohne Umwege oder anstrengende Transporte mit der notwendigen Behandlung durch die künstliche Niere versorgt werden. Die Behandlung erfolgt wie in Bad König nur durch engagiertes, erfahrenes Fachpersonal. Für ständige ärztliche Anwesenheit und Überwachung ist gesorgt. Die maschinelle Ausstattung besteht aus Dialysemaschinen der Firma Gambro vom Typ AK 200 select und AK 200 Ultra select. Dadurch ist eine online-Konzentratversorgung sichergestellt, die modernsten hygienischen Anforderungen entspricht. Auch hier werden ausschließlich Einmaldialysatoren verwendet.

Home | Sprechzeiten | Anfahrt | Leistungen | Mail
KfH-Nierenzentrum Bad König | KfH-Nierenzentrum Erbach | KfH Info
Rundum Infos | Impressum und Datenschutz